Tipps für Telefon- und Videointerviews: Expertenkommentar

Wenn Sie sich auf ein Telefon- oder Videointerview vorbereiten, finden Sie hier alle Dinge, über die Sie nachdenken sollten, dank einiger großartiger Kommentare, die uns HR-Experten und Interviewer gesendet haben (für jeden Punkt habe ich auch den vollständigen Kommentar verlinkt, über den gesprochen wird es):

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera richtig auf Ihr Gesicht ausgerichtet ist ( Link )
  • Stell dir vor, du wärst persönlich da ( Link )
  • Um sicherzustellen, dass Ihr Setup ordnungsgemäß funktioniert, testen Sie zuerst mit einem Freund oder Familienmitglied ( Link ).
  • Beseitigen Sie alle Unordnung ( Link )
  • Sei geduldig ( Link ) und fühle dich wohl mit der Stille ( Link )
  • Anstatt sich selbst vor der Kamera zu betrachten, schauen Sie Ihren Interviewer an und versuchen Sie stattdessen, Augenkontakt mit ihm herzustellen (dh schauen Sie direkt auf Ihre Webcam) ( Link ). Überprüfen Sie, ob die von Ihnen verwendete Plattform eine Option zum Verstecken bietet, wie dies beispielsweise bei Zoom einfach möglich ist ( Link ).
  • Wähle deinen Hintergrund sehr sorgfältig aus ( Link )
  • Finden Sie frühzeitig Gemeinsamkeiten, wenn Sie das in Telefon- und Videointerviews übliche Gefühl der Trennung minimieren können ( Link )
  • Vergiss nicht zu lächeln ( Link )
  • Der Vorteil von Telefon- und Videointerviews besteht darin, dass Sie jederzeit zahlreiche Notizen zur Verfügung haben, auf die Sie sich beziehen können. Nutzen Sie diese (Sie können sie für den Interviewer außer Sichtweite halten) ( Link )
  • Mit Kopfhörern klingt es sowohl für Sie als auch für den Interviewer viel besser ( Link )

Wenn Sie all diese Punkte beachtet und auch gelernt haben, wie Sie in Vorstellungsgesprächen im Allgemeinen erfolgreich sein können ( siehe unseren Artikel über Tipps zu Vorstellungsgesprächen hier ), sollten Sie auf Ihr Telefon- oder Videointerview gut vorbereitet sein. Viel Glück!

Ich kann wirklich nicht betonen, wie wichtig es ist, Ihr Telefon / Ihre PC-Kamera richtig auf Ihr Gesicht auszurichten. Sie möchten nicht, dass Ihr Interviewer in Ihre Nase oder auf Ihre Stirn starrt.

Es ist eine gute Übung, sicherzustellen, dass mindestens Ihre Schultern im Video angezeigt werden und sich die Kamera auf Augenhöhe befindet.

Dies mag zwar trivial erscheinen. Dies trägt wesentlich dazu bei, Ihr wahrgenommenes Maß an Professionalität zu bestimmen.

– Jane Flanagan, Tacuna Systems

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#jane

Der größte Tipp für die Befragten ist, so zu tun, als wären Sie tatsächlich persönlich vor Ort (insbesondere bei Telefoninterviews). Die Leute merken es nicht, aber ihr Verhalten und ihre Einstellung können immer noch per Telefon oder Video wahrgenommen werden, selbst wenn sie es nicht merken. Der beste Weg, dies zu bekämpfen, besteht darin, sich selbst davon zu überzeugen, dass Sie für das Interview persönlich sind. Wenn Sie beispielsweise Ihre Hände bewegen, während Sie persönlich sprechen, tun Sie dies auch über das Telefon oder auf Video. Auf diese Weise kann Ihre Persönlichkeit viel natürlicher wirken und sich mit Ihrem Interviewer verbinden.

– Nicholas Bond, Renovierung 320

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#nicholas

Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, eine Stunde vor Ihrem geplanten Interview einen Durchlauf mit Ihnen zu machen, damit Sie überprüfen können, ob Ihr Audio / Video funktioniert. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Gesicht gut beleuchtet ist und Ihr Hintergrund angemessen aussieht. Spielen Sie mit Ihrem Kamerawinkel herum, um sicherzustellen, dass Sie im Video in einem geeigneten Abstand von der Kamera zentriert sind.

– Laura Kopp Weingarten, Studienberatung aus einer Hand

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#laurie

Mein Hauptratschlag wäre, auf sich und Ihren Hintergrund aufzupassen! Entfernen Sie Unordnung, die Ruinen Ihres Mittagessens und den Stapel, den Sie jetzt seit sechs Monaten sortieren wollten. Haben Sie eine professionelle, gut beleuchtete Ecke in Ihrem Haus für Videoanrufe. Ziehen Sie sich auch an, um zu beeindrucken, wie bei einem echten Interview!

– Labor Fogarasi, Stamm der Linkedin

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#gabor

Ein Interview-Ratschlag, der nicht genug betont wird, ist Geduld. Insbesondere bei Videointerviews wird es immer zu Verzögerungen zwischen Ihrer Stimme und dem Hören Ihrer Antworten durch Ihren Interviewer kommen und umgekehrt. Das Endergebnis: Es ist leicht, über einander zu reden oder gleichzeitig Sätze zu beginnen. Um dies zu verhindern, erinnern Sie sich daran, kurze Pausen einzulegen, nachdem Ihr Interviewer eine Frage gestellt hat, um sicherzustellen, dass er seine Gedanken beendet hat. Dies sorgt für ein reibungsloseres, fließendes Gespräch ohne Unterbrechungen oder Unterbrechungen.

– Sunny Ashley, Autoshopinvoice

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#sunny

Schauen Sie sich während des Interviews NICHT vor der Kamera an. Ihr Ziel ist es, sich mit dem Interview-Panel zu verbinden, und das ist schwierig, wenn Sie sich selbst betrachten. Konzentrieren Sie sich weiterhin auf die Diskussionsteilnehmer, damit Sie deren Körpersprache sehen und Beziehungen aufbauen können.

– Amy Leneker, AmyLeneker.com

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#amy

Wählen Sie Ihren Hintergrund sehr sorgfältig aus. Mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass die Kamera im Hintergrund nichts auffängt, was als unangemessen, unprofessionell oder von Ihnen ablenkend angesehen wird. Daher ist es am besten, einen einfachen Hintergrund zu haben, der genügend Kontrast zwischen Ihnen und diesem Hintergrund bietet. Auf diese Weise fügen Sie sich nicht in den Hintergrund ein, sondern heben sich von ihm ab!

– Ron Auerbach

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#ronald

Videointerviews bringen eine zusätzliche Trennungsebene mit sich – anstatt in einen Raum zu gehen, Hände zu schütteln und einen Platz zu bekommen, werden Sie und Ihr Interviewer sofort auf den Bildschirmen des jeweils anderen auftauchen. Es kann dazu dienen, ein bereits formelles und etwas unpersönliches Gespräch noch mehr zu führen.

Der Schlüssel zur Minimierung dieses Gefühls der Trennung liegt darin, wie Sie es tun würden, wenn Sie jemanden treffen, der neu in einem Pub oder auf einer Party ist: Finden Sie frühzeitig Gemeinsamkeiten. Beginnen Sie das Interview mit einem leichten Gespräch, sprechen Sie ein wenig über sich selbst und finden Sie ein wenig über Ihren Interviewer heraus. Fragen Sie sie, was sie in letzter Zeit gemacht haben oder wie sie zu ihrer Rolle gekommen sind (da Sie wahrscheinlich in derselben Branche tätig sind, ist dies ein großartiger Ort, um Gemeinsamkeiten zu identifizieren.) Wenn Sie diese Gemeinsamkeiten finden, werden Sie Machen Sie sich weniger zu einem 2D-Sprechkopf als zu einem Menschen, der zufällig auf einem Bildschirm angezeigt wird.

– Matt Heyes, Student Job Board

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#matt

Einer der größten Fehler, den Menschen machen, die telefonisch oder sogar per Videokonferenz interviewt werden, ist das Versagen zu lächeln. Ein Lächeln ist in der Stimme des Sprechers zu hören und trägt dazu bei, einen Anschein von Selbstvertrauen und Kompetenz zu erzeugen. Ein Lächeln hilft auch, den Lautsprecher zu entspannen und seine Lieferung selbstbewusster klingen zu lassen.

– Michael Nemeroff, RushOrderTees

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#michael

Das Schöne an Telefon- und Videointerviews ist, dass der Interviewer nur sehen kann, was er sehen soll. Dies bedeutet, dass die Kandidaten noch besser vorbereitet werden können, indem sie ihren Lebenslauf und ihre Notizen während des Interviews als Referenz verwenden, solange sie für den Interviewer nicht sichtbar sind. Gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie Nachforschungen anstellen und Ihr Wissen über das Unternehmen teilen, wichtige Initiativen hervorheben, über Punkte oder Erfolge sprechen oder Fragen an den Interviewer vorbereiten.

– Linda Qu, Jobscan

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#linda

Machen Sie es sich mit der Stille bequem.

Zu oft wollen Menschen die Stille mit Äußerungen füllen, während sie nachdenken. Dies hilft dem Gespräch nicht und lässt Sie weniger fähig klingen. Wenn Sie am anderen Ende eine Frage stellen, sollten Sie bereit sein, ruhig zu sitzen und zuzuhören, auch für eine unangenehme Zeitspanne. Versuchen Sie nicht, die andere Person auf einen Weg zu führen. Durch das Warten können bessere Antworten herauskommen. Sie werden dir irgendwann antworten.

Üben Sie, sich vorzeitig mit Stille vertraut zu machen. Rufen Sie jemanden an, den Sie kennen, und spielen Sie eine Rolle. Lassen Sie den Freund oder das Familienmitglied einige Fragen stellen und sie Ihnen telefonisch stellen. Halten Sie die "ummms" und "ahhhhhs" zurück. Stellen Sie dieser Person dann eine Reihe von Fragen. Sagen Sie ihnen im Voraus, dass sie nicht sofort antworten sollen. Üben Sie, ruhig dort zu sitzen, wenn sie nicht in einer Zeit antworten, die Sie für normal halten. Lass es unangenehm werden. Es ist in Ordnung. Sie werden irgendwann antworten.

– David LaVine, RocLogic Marketing

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#david

Sich selbst in der Kamera zu sehen, kann sehr abstoßend sein und Sie schnell über Ihr Aussehen beunruhigen. Dieses scheinbar harmlose Detail kann Sie wirklich aus dem Spiel werfen, anstatt sich auf die Fragen zu konzentrieren, die Sie selbst im Mikromanagement verwalten, um zu versuchen, immer gut auszusehen.

Verwenden Sie stattdessen die Option "Ich verstecke mich" in Zoom, um sich selbst nicht zu sehen (aber dennoch vom Personalvermittler gesehen zu werden).

Dies kann Ihnen definitiv helfen, sich zu entspannen und sich darauf zu konzentrieren, die überzeugendsten Antworten zu geben, anstatt sich auf Ihre Gesichtsfehler zu konzentrieren.

– Peter Bryla, ResumeLab

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#peter

Wenn Sie ein Telefon- oder Videointerview führen, sollten Sie immer Kopfhörer verwenden. Sie werden die Dinge besser hören und für die Leute am anderen Ende des Anrufs besser klingen, wodurch die Konversation besser wird.

Wenn Kopfhörer nicht für Telefon- oder Videointerviews verwendet werden, kann der Ton zurück in das Mikrofon hallt und die Dinge gedämpft und durcheinander gebracht werden. Ich habe einige schreckliche Anrufe getätigt, bei denen die Leute offensichtlich keine Kopfhörer benutzen, und das macht den Anruf viel schwieriger.

Die serienmäßigen Kopfhörer von Apple eignen sich hervorragend (kabelgebunden oder Airpods) für jede Art von Anruf und helfen Ihnen dabei, gut und klar zu hören und zu klingen. Sie können für Telefoninterviews sowie für Zoom-Videoanrufe und mehr verwendet werden.

Helfen Sie sich, besser zu hören, und lassen Sie die Leute am anderen Ende Sie bei zukünftigen Anrufen besser hören und tragen Sie Kopfhörer!

– Brandi Andrews, National Air Warehouse

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#brandi

Ein wichtiger Punkt, den die meisten Menschen vergessen, ist ein Glas Wasser in der Nähe. Sie werden überrascht sein, wie schnell Ihr Hals vor der Kamera trocknet. Sie möchten sich nicht alle drei Sekunden räuspern müssen oder sich wegen eines trockenen Mundes unwohl fühlen. Es ist auch wichtig, bequem auszusehen. Achten Sie darauf, wie Sie aussehen. Vergiss nicht zu lächeln. Es geht ein langer Weg. Zumindest macht es Sie zuversichtlich. Hier ist ein weiteres Detail, das die meisten Leute vergessen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät voll aufgeladen ist, und setzen Sie sich in die Nähe der Stromschiene, falls Sie etwas einstellen müssen. Die meisten Menschen konzentrieren sich darauf, was sie sagen und was sie anziehen sollen. Sie vergessen, ihre Ausrüstung aufzuladen oder Wasser in der Nähe zu halten. In der Zwischenzeit können diese trivialen Details genauso wichtig sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Hintergrundansicht sauber und organisiert ist.

– Mandy, Marktverbindungen

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#mandy

Stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Internetverbindung haben.

Besorgen Sie sich nach Möglichkeit ein Ethernet-Kabel, um eine Kabelverbindung zu Ihrem Router herzustellen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Internet schneller und stabiler ist, ohne von anderen Geräten beeinflusst zu werden. Dadurch wird der Ort begrenzt, an dem Sie das Interview führen können. Wenn dies ein Problem darstellt, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

Investieren Sie in die Verbesserung Ihres WLANs mit einem WLAN-Mesh-System, WLAN-Boostern, Repeatern oder Extendern. Die Leute verzeihen im Allgemeinen eher Internetprobleme – aber es schadet immer noch Ihren Chancen, diesen Job zu sichern. Wenn Sie dies steuern können, können Sie etwas dagegen tun, damit Sie Ihre Internetverbindung nicht dem Glück überlassen.

–Sharon Yeo, Talent Tribe

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#sharon

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, spielt es in Videointerviews eine Rolle, wie Sie aussehen. Es ist wichtig, dass Sie sich wie in einem persönlichen Interview verkleiden. Wenn Sie etwas weniger als Formales anziehen (z. B. T-Shirts, Hüte), wird dem Interviewer eine Stimmung vermittelt, die mir egal ist.

– Nguyen, Grove HR

PERMALINK: https://outwittrade.com/phone-and-video-interview-tips#nguyen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.